Die Mitglieder (ca.30 Familien) treffen sich regelmäßig zu verschiedenen Veranstaltungen. Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Ravensburg über Friedrichshafen, Überlingen, Riedlingen, Bad Waldsee, Ellwangen, Bad Wurzach und Leutkirch.

 

Die betroffenen Kinder und Jugendlichen sind alle auf den Rollstuhl angewiesen. Die meisten sind von Geburt an querschnittsgelähmt, einige junge Mitglieder sind durch Krankenheiten oder Unfälle querschnittsgelähmt.

 

Durch die eingeschränkte Bewegungsfreiheit unserer Kinder und die soziale Isolation haben wir eine Sportgruppe gegründet.

 

Der RST-Ravensburg e.V.  ist ein Verein, der nicht nur leistungsorientiert ans Training geht. Wir freuen uns über die Erfolge unserer Mannschaften genauso wie über die Hobby-Gruppen, die sich zum reinen Freizeitvergnügen treffen.

Wir machen keine Unterschiede zwischen unseren Mitgliedern. Jeder der möchte, kann bei uns Mitglied werden.


Der RST-Ravensburg e.V. fördert Kinder und Jugendlichen und junge Erwachsene in allen Rollstuhlsportarten und hilft mit Spendengeldern diese Vorhaben zu verwirklichen.


Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die Interesse haben, sich in das Vereinsgeschehen einzubringen, mit uns Veranstaltungen oder Ausflüge zu organisieren und sich in der Gemeinschaft wohl fühlen.

 

 

Unser Trainer Elias Weber ist ein Nachwuchstalent aus der eigenen Jugendgruppe. Diese Vorbildfunktion löst die Trainerproblematik auf Jahre.

Ein weiterer Trainer, Reinhold Kibele, konnte im Kreis der Eltern motiviert werden auch aktiv mit zu arbeiten.

 

 

 

 

Für unsere Spender und Sponsoren haben wir noch einige zusätzliche Informationen!

 

BANKVERBINDUNG:

 

RST-Ravensburg e.V.

Gerold Hanser (Schatzmeister)

Strampfelbergweg 23

88299 Leutkirch

 

Leutkircher Bank

IBAN:  DE05650910400027997006

BIC: GENOSDES1LEU

  

Ihre Ansprechpartner

Elias Weber

(1. Vorsitzender, Webmaster, Trainer der Basketballgruppe, der Rollstuhlsportgruppe und Jugendsprecher)

 

E-Mail: info@rst-ravensburg.de

 

Marianne Weber

(2.Vorsitzende des Vereins)

MAIL AN DEN WEBMASTER